Bizav SystemsBizav Systems
Für Fluggesellschaften der Business-Aviation und Betreiber von Privatflugzeugen
Für Fluggesellschaften der Business-Aviation und Betreiber von Privatflugzeugen
Für Unternehmen, die nach Russland Flugzeug- und Luftfahrttechnik liefern oder Dienstleistungen für die Business-Aviation anbieten
Für Unternehmen, die nach Russland Flugzeug- und Luftfahrttechnik liefern oder Dienstleistungen für die Business-Aviation anbieten
Erwerb von russischen Aktiva aus der Branche, solche wie z.B. FBO, Passagierterminals, Flugzeughallen, Fluggesellschaften, Kraftstoff-Lieferanten, Unternehmen "Flight Support", Broker und anderen Unternehmen aus dem Bereich Business-Aviation.
Erwerb von russischen Aktiva aus der Branche, solche wie z.B. FBO, Passagierterminals, Flugzeughallen, Fluggesellschaften, Kraftstoff-Lieferanten, Unternehmen "Flight Support", Broker und anderen Unternehmen aus dem Bereich Business-Aviation.
Verkauf ihres Luftfahrt-Unternehmens an russische Investoren, wie z.B. Flughäfen, Terminals, Hangars, Kraftstoff-Handelsunternehmen, Firmen zur technischen Wartung und andere.
Verkauf ihres Luftfahrt-Unternehmens an russische Investoren, wie z.B. Flughäfen, Terminals, Hangars, Kraftstoff-Handelsunternehmen, Firmen zur technischen Wartung und andere.
Für Beratungsunternehmen, Marktforschungsunternehmen, Presse, gesellschaftliche Organisationen und Experten-Gesellschaften
Für Beratungsunternehmen, Marktforschungsunternehmen, Presse, gesellschaftliche Organisationen und Experten-Gesellschaften
Startseite
Startseite
Neues Projekt von
Herrn Titov, Mikhail

Mikhail Titov kann man zu den Gründern und Erbauern der russischen Business-Aviation als vollständigen Geschäftszweig zählen.

Mikhail Titov war unter anderem Leiter des größten russischen Geschäftsflieger- Unternehmens der "RUSAERO". Mikhail Titov hat persönlich den Aufbau einer Vielzahl von Betrieben begleitet, die heute die Basis für die russische Service-Infrastruktur der Business-Aviation bildet. Unter ihnen solche Firmen, wie das Unternehmen "VIPPORT" am Flughafen "Vnukovo, Terminal 3" und andere Unternehmen an den größten Flughäfen Russlands.

Viele Jahre lang leitete Mikhail Titov die mit seiner Unterstützung aufgebaute Fluggesellschaft "RUSJET", die wiederum das Leitzentrum für Privat- und Firmenflieger in Russland ist und über viele Jahre der anerkannte Marktführer war.

Die Fluggesellschaft "RUSJET" stellte diesen Führungsanspruch mit ihren sechsmaligen Siegen in dem jährlichen nationalen Wettbewerb auf dem Gebiet der zivilen Luftfahrt "Die Flügel Russlands" unter Beweis. Die traditionelle Struktur der russischen Business-Aviation ist sehr eng mit dem internationalen Geschäftssystem verbunden. Die Eigner von Geschäftsflugzeugen sind Unternehmen, die wiederum russischen Gesellschaftern gehören.

Die Eigner von Geschäftsflugzeugen sind Unternehmen, die wiederum russischen Gesellschaftern gehören.Für die Anschaffung dieser Geschäftsflugzeuge werden Finanzierungen der größten westlichen Banken genutzt. Die Flugplanung für diese Flugzeuge übernehmen in der Regel europäische Business-Fluggesellschaften. Für die Stationierung und die Flugleitplanung werden die in Russland geschaffene Infrastruktur für die Business-Aviation genutzt. Die technische Betreuung und die technische Wartung der Geschäftsflugzeuge erfolgt in der Regel im Ausland.

Russland war schon immer kein einfacher Markt für ausländische Geschäftsleute. Die Business-Aviation in Russland umso mehr. Dies war auch der Grund für die Gründung des Beratungsunternehmens "BIZAV SYSTEMS", welches auf die ausgezeichneten Erfahrungen von Mikhail Titov in der Zusammenarbeit mit ausländischen Unternehmen und Partnern in der Business-Aviation aufbaut.

Wie kann man sein Geschäft in Russland ausbauen?
Welche Risiken entstehen beim Operator bei der Durchführung von "kabotage flügen"?
Ist es notwendig eine Vertretung zu eröffnen? Lohnt es sich in Projekte zu investieren, die mit der Business-Aviation in Russland verbunden sind?
Wie kann man einen russischen Investor für die Business-Aviation gewinnen?
Wie kann man Konfliktsituationen mit russischen Kunden klären?

Gewährleistung spezialisierter juristischer Beratung und Audit-Beratung.
Wenden Sie sich vertrauensvoll mit ihren Fragen zur Problemlösung in Russland an das Beratungsunternehmen "BIZAV SYSTEMS". Vertrauen Sie den besten Spezialisten in der russischen Business-Aviation. Wir werden Ihre Interessen schützen und verteidigen.

  • Referenzen

    Viele Jahre lang leitete Mikhail Titov die mit seiner Unterstützung aufgebaute Fluggesellschaft "RUSJET", die wiederum das Leitzentrum für Privat- und Firmenflieger in Russland ist und über viele Jahre der anerkannte Marktführer war.

    Die Fluggesellschaft "RUSJET" stellte diesen Führungsanspruch mit ihren sechsmaligen Siegen in dem jährlichen nationalen Wettbewerb auf dem Gebiet der zivilen Luftfahrt "Die Flügel Russlands" unter Beweis. Die traditionelle Struktur der russischen Business-Aviation ist sehr eng mit dem internationalen Geschäftssystem verbunden. Die Eigner von Geschäftsflugzeugen sind Unternehmen, die wiederum russischen Gesellschaftern gehören.

    Die Eigner von Geschäftsflugzeugen sind Unternehmen, die wiederum russischen Gesellschaftern gehören.Für die Anschaffung dieser Geschäftsflugzeuge werden Finanzierungen der größten westlichen Banken genutzt. Die Flugplanung für diese Flugzeuge übernehmen in der Regel europäische Business-Fluggesellschaften. Für die Stationierung und die Flugleitplanung werden die in Russland geschaffene Infrastruktur für die Business-Aviation genutzt. Die technische Betreuung und die technische Wartung der Geschäftsflugzeuge erfolgt in der Regel im Ausland.

    Russland war schon immer kein einfacher Markt für ausländische Geschäftsleute. Die Business-Aviation in Russland umso mehr. Dies war auch der Grund für die Gründung des Beratungsunternehmens "BIZAV SYSTEMS", welches auf die ausgezeichneten Erfahrungen von Mikhail Titov in der Zusammenarbeit mit ausländischen Unternehmen und Partnern in der Business-Aviation aufbaut.

    Wie kann man sein Geschäft in Russland ausbauen?
    Welche Risiken entstehen beim Operator bei der Durchführung von "kabotage flug"?
    Ist es notwendig eine Vertretung zu eröffnen? Lohnt es sich in Projekte zu investieren, die mit der Business-Aviation in Russland verbunden sind?
    Wie kann man einen russischen Investor für die Business-Aviation gewinnen?
    Wie kann man Konfliktsituationen mit russischen Kunden klären?

    Gewährleistung spezialisierter juristischer Beratung und Audit-Beratung
    Wenden Sie sich vertrauensvoll mit ihren Fragen zur Problemlösung in Russland an das Beratungsunternehmen "BIZAV SYSTEMS". Vertrauen Sie den besten Spezialisten in der russischen Business-Aviation. Wir werden Ihre Interessen schützen und verteidigen.

Für Fluggesellschaften der Business-Aviation und Operators von Privatflugzeugen
Für Fluggesellschaften der Business-Aviation und Operators von Privatflugzeugen
Für Unternehmen, die nach Russland Flugzeug- und Luftfahrttechnik liefern oder Dienstleistungen für die Business-Aviation anbieten
Für Unternehmen, die nach Russland Flugzeug- und Luftfahrttechnik liefern oder Dienstleistungen für die Business-Aviation anbieten
Erwerb von russischen Aktiva aus der Branche, solche wie z.B. FBO, Passagierterminals, Flugzeughallen, Fluggesellschaften, Kraftstoff-Lieferanten, Unternehmen "Flight Support", Broker und anderen Unternehmen aus dem Bereich Business-Aviation.
Erwerb von russischen Aktiva aus der Branche, solche wie z.B. FBO, Passagierterminals, Flugzeughallen, Fluggesellschaften, Kraftstoff-Lieferanten, Unternehmen "Flight Support", Broker und anderen Unternehmen aus dem Bereich Business-Aviation.
Verkauf ihres Luftfahrt-Unternehmens an russische Investoren, wie z.B. Flughäfen, Terminals, Hangars, Kraftstoff-Handelsunternehmen, Firmen zur technischen Wartung und andere.
Verkauf ihres Luftfahrt-Unternehmens an russische Investoren, wie z.B. Flughäfen, Terminals, Hangars, Kraftstoff-Handelsunternehmen, Firmen zur technischen Wartung und andere.
Für Beratungsunternehmen, Marktforschungsunternehmen, Presse, gesellschaftliche Organisationen und Experten-Gesellschaften
Für Beratungsunternehmen, Marktforschungsunternehmen, Presse, gesellschaftliche Organisationen und Experten-Gesellschaften